Luftpistole

Hier sehen Sie Informationen über das Luftpistolenschießen in unserem Verein.

"Das Luftpistolenschießen ist eine Schießsportart, bei der mit einer Luftpistole auf eine Schießscheibe geschossen wird."

Diese kann entweder die Luft durch einen Spannhebelmechanismus, mit komprimierter Luft gefüllten Kartuschen oder aber mit CO2-Kartuschen funktionieren. Es gibt neben den Einzelladern auch fünf schussige Luftpistolen. In vielen sportlichen Wettkämpfen sind jedoch nur Einzellader zugelassen. (Quelle: Wikipedia).

Regelwerk des DSB


Training Luftpistole im Vereinsheim:

Montags        18.00 – 20.00 Uhr     sportliches Schießen

Mittwochs      18.00 – 20.00 Uhr     sportliches Schießen

1. und 3. Freitag im Monat ab 18.00 Uhr findet ein Übungsschießen für jedermann im eigenen Vereinsheim statt.